Furnierte Fenster

Sind furnierte Fenster so langlebig wie weiße Fenster?

Wenn wir uns für Fenster entscheiden, wählen wir in der Regel PVC-Fenster. Kein Wunder. PVC-Fenster sind dicht, warm und leicht zu pflegen.

Jedoch gefällt ihre weiße Farbe nicht immer den Investoren und Privatkunden. Immer öfter entscheiden diese sich nun für Fenster im holzähnlichen Furnier. Fenster dieser Art behalten alle Eigenschaften der PVC-Fenster bei und in ihrem Aussehen weichen sie von den Holzfenstern nicht im geringsten ab. Manche sind jedoch skeptisch. Sie machen sich Sorgen, ob solche Fenster nicht schwierig zu pflegen sind und ob sich die Furnierfarbe nicht mit der Zeit verändert. Man sollte sich dessen bewusst sein, dass das Furnier nicht auf die Oberfläche geklebt wird, sondern mit dem Profil verschmolzen wird. Das ist der Grund, warum es wirklich schwer zu beschädigen ist. Es kommt zu gelegentlichen Abschürfungen, die in der Regel durch unsachgemäße Bedienung oder Unachtsamkeit bei der Montage der Fenster verursacht werden. Die Furnier-Fenster verlangen keine besondere Pflege, ihre Haltbarkeit wird auf 30-40 Jahre geschätzt.